Drucken

Erreger

Infektionsmodus

Infektionsverlauf

  • bei Rötelnerkrankung einer Schwangeren im 1. Drittel der Schwangerschaft kommt es in bis zu 90% der Fälle zu einer schweren Schädigung des Kindes (Herzfehler, geistige Behinderung, Taubheit, ...) (Matysiak-Klose 2013).
  • In den letzten Jahren wurden in Deutschlande jährlich 1 – 2 Fälle konnataler Röteln gemeldet.

Komplikationen

 

Literatur

Matysiak-Klose D. Bundesgesundheitsbl 2013 · 56:1231–1237 DOI 10.1007/s00103-013-1799-x

RKI. Ratgeber für Ärzte - Röteln. Stand 2010.