Drucken

Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin in Hamburg 2016 gab es eine Veranstaltung unter dem Titel "Impfungen - Prävention und differenzierte Risikobewertung". Hierbei war neben der Position der STIKO (vertreten durch Herrn Prof. Fred Zepp) auch eine Darstellung und Begründung der Individuellen Impfentscheidung gewünscht, die ich im beiliegenden Vortrag versucht habe. Schwerpunkte der Argumentation sind die faktische Situation in Deutschland, die Diversität der Impfempfehlungen in Europa und die Fragwürdigkeit des Konzeptes der Herdenimmunität bei zahlreichen Impfungen.

Eine PDF-Version des Vortrages können Sie hier herunterladen.

Meine Internetseite verwendet so genannte "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung der Seite zu erleichtern.
Sie können das Akzeptieren von cookies in den Einstellungen Ihres Browsers unterbinden.
Näheres dazu finden Sie unter Datenschutz Einverstanden!