Impf-Info - der blog

Font size: +

Israel: Schwerste Verläufe - 3. Impfdosis schützt nach 4 Monaten nicht mehr, 4. Impfdosis schützt auf jeden Fall 14 Tage lang...

So das Ergebnis einer israelischen Studie. 

  • Das Risiko für Intensivstation mit künstlicher Beatmung oder Tod (primärer Studienendpunkt) war im Falle einer Durchbruchsinfektion mit Omikron im Mittel 160 Tage nach dem ersten booster vergleichbar mit dem Risiko Ungeimpfter [!] (wobei in dieser Studie einmal Geimpfte in dieser Gruppe mitgezählt wurden)
  • Dieses Risiko war im Mittel 14 Tage nach Erhalt des zweiten boosters signifikant verringert (im Vergleich zum Risiko Ungeimpfter).

Die Autoren selbst halten diesen kurzen Abstand zwischen Durchbruchsinfektion und zweitem booster für den entscheidenden Schutzfaktor... also: impfen in Zukunft alle 2 Wochen?

Moderna beantragt Zulassung des Covid-Impfstoffs f...
Chinesischer #Totimpfstoff in real-world-Studie: s...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.impf-info.de/