In seinem Coronoia-update vom 03.04.2020 beschäftigt sich Christian Drosten mit einer britischen Konzept-Studie zu einer Smartphone-App, die sich nicht zufällig an chinesischen Vorbildern orientiert... .

Zur Erinnerung: schon Bundesermächtigungsminister Spahn hatte für die Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes die Möglichkeit vorgesehen, Orts- und Bewegungsdaten von Smartphone-Nutzern staatlich zur Pandemie-Bekämpfung einzusetzen - diese Pläne wurden nach dem entsetzten Aufschrei aller deutschen Datenschutzbeauftragten und dem Einspruch der Bundesjustizministerin (vorerst...) auf Eis gelegt.