... eines FSME-Risiko-Gebietes schon wieder, aber: Dachau holt ihn! Seit 2016 ist der Landkreis Dachau offiziell FSME-Risikogebiet (RKI 2016).

... anders kann man die Ergebnisse einer im August 2013 im eigentlich renommierten Journal of Pediatrics erschienenen "Studie" nicht zusammenfassen.

Erreger und Infektionsmodus

  • FSME-Virus

  • Übertragung durch Stich von infizierten Zecken, v. a. durch Ixodes ricinus (Holzbock), sehr selten durch virusinfizierte Milch von Ziegen und Schafen, in Ausnahmefällen auch von Kühen.

  • Eine Infektion von Mensch zu Mensch gibt es nicht.

Nebenwirkungen der aktiven Impfung

  • Beschrieben wurden im engen zeitlichen Zusammenhang mit der FSME-Impfung v.a. immer wieder neurologische Nebenwirkungen mit teilweise bleibenden Schäden (arznei-telegramm 2007, 2002, 2001):